Whiteboard selber bauen – Behalte den Überblick!

Ein Whiteboard ist extrem praktisch! Keine unübersichtlichen Zettel, die du wahllos übereinander pinnst. Mit einem Whiteboard kannst du wichtige Infos schnell und übersichtlich notieren und sie sofort wieder weg wischen, sobald du sie nicht mehr brauchst. Hier findest du Anleitungen zum Selberbauen von 'normalen' und interaktiven Whiteboards.

Kleines Whiteboard selber machen

Die Pinnwand über deinem Schreibtisch geht dir total auf die Nerven und du blickst in deiner Zettelwirtschaft einfach nicht mehr durch? Wie wäre es mit einem praktischen kleinen Whiteboard, auf das du wichtige Notizen schreiben kannst?

Gegenüber Pinnwänden haben Whiteboards viele erhebliche Vorteile: Du hast keine chaotische Zettelwirtschaft und findest wichtige Informationen nicht mehr wieder, sondern kannst alles Wichtige mit einem Stift auf dein Board schreiben und die Infos, sobald du sie nicht mehr benötigst, wieder weg wischen. So behältst du einen guten Überblick.

So baue ich ein eigenes Whiteboard

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, ein Whiteboard selber zu bauen.

  • Whiteboard-Farbe: Eine beliebige Fläche kannst du damit zum Whiteboard umwandeln. Die Farbe ist durchsichtig, daher sollte der Untergrund in einer einfachen Farbe gehalten sein. Ein glatter Untergrund eignet sich hier besser als beispielsweise ein Rauhfasertapete. Im Vorfeld muss die Fläche zudem mit Latexfarbe behandelt werden, da der Untergrund sonst die Farbe aufsaugt. Ab ca. 30 € kannst du die Farbe im Onlinehandel oder Baumarkt erwerben.
  • Whiteboard selber bauen: Aus Polykarbonatplatten lassen sich leicht eigene Whiteboards bauen. Im Baumarkt erhältlich, kannst du dir diese Platten auf deine gewünschte Größe zuschneiden lassen und mit einem Rahmen versehen ganz leicht an der Wand befestigen. Diese Platten erhältst du schon für unter 10 €. Je nach Größe musst du natürlich mehr einplanen.
  • Selbsthaftende Whiteboardfolie: Einfach auf die gewünschte Größe zuschneiden, auf einen flachen Untergrund kleben  – fertig! Schon für ca. 10 € im Handel oder Internet zu erwerben.

Tipp: Wenn du nicht ganz auf deine Zettelwirtschaft verzichten kannst: Ein Whiteboard ist magnetisch!
ähnlicher artikel