Individuelle Wanddekoration gestalten

Eine schöne Wand muss nicht teuer sein! Aus dem einfachsten Material, das du meistens sogar schon zuhause hast, kannst du dir mit ein bisschen Kreativität eine ausgefallene und individuelle Wanddeko selbst basteln. Ob blutiger Anfänger oder kreatives Superhirn - hier findest du die passenden Anleitungen, um dein Zuhause noch schöner zu gestalten.

25 kreative Anregungen für deine neue Wanddeko

Hier findest du ein paar schöne Inspirationen für deine neue Wanddekoration. Ob mit Farbe an die Wand gepinselt wird, alte Bilderrahmen verschönert oder ausgefallene Blumen aus Klopapierrollen gebastelt werden - Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Für die Neugestaltung von Wänden gibt es eigentlich keine Grenzen. Ob gekauftes Material selbst platzieren, etwas komplett eigenes basteln oder aus vorhandenen Gegenständen eine kreative Wanddekoration herzustellen – alles ist möglich.

Vorhandenes Material benutzen…

Schau dich in deiner Wohnung um, entrümpele deinen Keller oder mach einen kleinen Waldspaziergang und sammele dabei ein paar Äste. Für das Material, das an deine Wand soll, gibt es keine Einschränkungen. So kannst du zum Beispiel Kinderstühle, für die dein Nachwuchs inzwischen zu groß geworden ist, ganz einfach an die Wand nageln und daraus ein Regal machen. (Ein Foto davon siehst du, wenn du oben auf 9 Inspirationen für deine Wand klickst) Wenig Aufwand heißt aber nicht, dass die Wirkung nicht umso größer sein kann.

… oder etwas komplett Neues schaffen

Es muss aber nicht immer nur einfach sein. Wenn das Budget für die Neugestaltung deiner Wand etwas größer ist, bieten sich dir nochmal mehr Möglichkeiten. Du kannst dir zum Beispiel ganz einfach selbst einen Stempel aus einer Linolplatte basteln, mit dem du farbige Akzente an der Wand setzen kannst.

Fazit für deine neue Wanddekoration: Alles ist möglich, die Entscheidung liegt bei dir.

ähnlicher artikel