Schubladen selber bauen – Die 5 einfachsten Anleitungen

Nicht immer erfüllen gekaufte Möbelstücke voll und ganz unsere Bedürfnisse. Regale und Schränke haben entweder zu kleine oder gar keine Schubladen. Dem kann man ganz einfach entgegenwirken - indem man seine eigenen Schubladen baut. Dafür braucht man kein gelernter Schreiner zu sein, auch ein Hobbyhandwerker realisiert dieses Projekt mit diesen Anleitungen perfekt.

Bau dir eigene Schubladen

Lass dich von diesem Video zum eigenen Schubladenbau inspirieren. Hier wird die Schritt für Schritt gezeigt, wie du beim Bau vorzugehen hast und was zu beachten ist.

Du brauchst für ein beliebiges Möbelstück neue Schubladen? Die Schubladen deines Schranks geben langsam den Geist auf? Oder du möchtest ein komplett eigenes Regal bauen, findest aber nur Anleitungen ohne Schubladen?
Mit einfachen Mitteln baust du sie dir ganz einfach selber. Viel handwerkliches Geschick braucht man für dieses Projekt nicht. Für die einfachste Variante brauchst du nur Holzplatten und Schrauben. Du siehst – es ist kein Hexenwerk. Solltest du dich für eine Schublade mit Schienen interessieren, musst du vielleicht ein bisschen mehr Hand anlegen, sollte aber auch für jeden Hobbyhandwerker mit der Fähigkeit zu schrauben, kein Problem sein. Nachdem die Entscheidung gefällt wurde, ob die Schublade mit oder ohne Schiene angefertig werden soll, musst du dir noch überlegen, ob du noch einen Griff und/oder ein Schloss anbringen möchtest.
Für die Materialauswahl orientierst du dich am besten an dem Möbelstück, für das du die Schubladen bauen möchtest. Denn sie sollte natürlich perfekt dazu passen. Solltest du nicht das gleiche Holz nochmal finden, kannst du auch einfach das Möbelstück und die Schublade in der gleichen Farbe lackieren und abschleifen, das verleiht dem Ganzen einen trendigen Shabby Chic Look.

ähnlicher artikel