Regal selber bauen – So einfach geht’s!

Ob für Bücher, DVDs, CDs, Geschirr oder Dekoration - Jeder Haushalt braucht Regale. Um ein Regal komplett nach deinen Wünschen aufstellen zu können, bietet sich der Eigenbau an. Zahlreiche praktische Anleitungen und hilfreiche Tipps findest du hier.

Einfaches Regal selber bauen

Ein einfaches Regal aus 5 Böden und 2 Seitenteilen wird in diesem Video gebaut. Hol dir Infos, wie du beim Selberbauen vorgehen musst.

Regale sind offene Schränke ohne Türen und werden zum Verstauen von Büchern, CDs, Geschirr, Dekoration oder anderen Dingen benutzt. Ein schlichtes Regal selber zu bauen ist kein Hexenwerk. Mit ein wenig handwerklichem Geschick gelingt dieses Projekt jedem Hobbyheimwerker.

Regal Marke Eigenbau

Bei der Wahl des Holzes hast du völlig freie Hand. Ob du nun Spanholzplatten oder Massivholz nimmst, bleibt dir überlassen. Du solltest die Wahl davon abhängig machen, welches Gewicht das Regal später tragen muss.

Du brauchst:

  • zwei starke Bretter für die Seitenwände
  • Regalböden in der Anzahl deiner Wahl
  • Holzschrauben
  • Akkuschrauber
  • Holzleim
  • Holzspanner

Lege zunächst deine beiden Seitenwände hochkant zurecht und zeichne ein, wo du deine Regalböden haben möchtest. Verteile nun etwas Holzleim an den Kanten eines Regalbodens und richte ihn mit einem Holzspanner im rechten Winkel aus. Bohre dann Holzschrauben an die entsprechenden Stellen. Befestige die Böden zunächst an einer Seiten Wand. Am besten mit mindestens 4 Schrauben pro Regalboden. Das gleiche kannst du nun mit allen anderen Böden machen. Zum Schluss machst du das gleiche noch einmal mit der anderen Seitenwand und fertig ist dein einfaches Regal.

ähnlicher artikel