Holzkiste selber bauen – So geht’s!

Kisten sind unabdingbare Helfer im Haushalt. Um Dinge zu verstauen, sie zu ordnen oder weg zu packen - Kisten benötigst du immer. Mit wenigen Mittel kannst du dir ganz einfach solide Holzkisten selber bauen.

Bau dir eine eigene Holzkiste

Mit einfachen Mitteln baust du dir im Nullkommanix deine eigene Holzkiste. Dieses Video zeigt dir Schritt für Schritt alle wichtigen Infos. Vom Material, über die Größe bis hin zur fertigen Kiste.

Kisten eignen sich perfekt zum Deponieren, Ordnen und Verstaunen unterschiedlichster Dinge. Ob in der Küche, im Kleiderschrank oder im Werkzeugkeller. Kisten sind in jedem Haushalt unabdingbar. Mit ein bisschen Know-How baut sich jeder Hobbyheimwerker ganz einfach praktische Kisten selbst.

Die passende Kiste für dein Zuhause

Warum solltest du deine eigene Kiste bauen, wenn man sie im Handel en masse kaufen kann? Ganz einfach! Nicht immer findest du auf Anhieb die passende Größe und bevor du ewig herum suchst, bist du mit dem Eigenbau schneller. Eine Kiste eignet sich perfekt für Anfänger, die den Umgang mit Holz lernen wollen.

Die einfachste Variante einer eigenen Holzkiste musst du noch nicht einmal schrauben, Holzleim genügt. Wenn du kein neues Holz im Baumarkt kaufen möchtest, bieten sich Europaletten als Grundlage an. Die praktischen Paletten findest du überall für günstiges Geld, oft werden sie sogar verschenkt. Bei der Gestaltung deiner persönlichen Kiste sind keine Grenzen gesetzt. Du kannst die Größe ganz einfach selbst bestimmen und vorhandene Anleitungen daran anpassen. Als dekoratives Element lassen sich Holzkisten auch perfekt ausgestaltet. Du kannst sie nach Lust und Laune lackieren und abschleifen um so dein individuelles Ergebnis zu erzielen.

ähnlicher artikel