Einfache Fahrradständer selber bauen

Um Fahrräder vor Witterung zu schützen sollte man sie am besten im Keller, einem Unterstand oder in der Garage lagern. Doch aufgestellt nehmen sie eine Menge Platz weg. Hier findest du praktische Anleitungen zum Bau von platzsparenden Fahrradständern für drinnen und draußen.

Einfacher Fahrradständer selbst gebaut

Schau dir in diesem Video an, wie du mit wenig Aufwand einen besonderen Ständer für deine Fahrräder selber bauen kannst. Den Plan dazu findest du unter dem Video verlinkt.

Anleitungen für einfache Fahrradständer findest du oben verlinkt. Es gibt aber auch zahlreiche, kreative Möglichkeiten, Fahrräder an der Wand zu lagern.

Ausgefallene Fahrradständerideen

  • Regal umfunktionieren. Sägst du in ein Regalbrett zwei Halbkreise in Größe deiner Fahrradstange, hast du zugleich eine Möglichkeit, dein Fahrrad an der Wand zu verstauen, sowie einen Lagerplatz für Helm, Handschuhe, etc. Je nach Fahrrad kannst du dieses sogar einfach nur so über das Regalbrett hängen und es hält perfekt an der Wand.
  • Platzsparendes Fahrradlager. Montierst du eine Fahrradhalterung sehr hoch an der Wand oder sogar an der Decke, sieht das nicht nur super aus, sondern spart auch eine Menge Platz. Verfügst du über hohe Decken, kannst du die Fahrradhalterung so montieren, dass jemand bequem darunter her gehen kann. Den Platz unter einer Treppe kannst du übrigens ebenfalls für Fahrräder nutzen.
  • Haken benutzen. Die einfachste Lösung, ein Fahrrad an der Wand zu montieren, sind zwei Kleiderhaken. Montiere diese einfach in passendem Abstand an der Wand und spanne dein Fahrrad ein.

 

ähnlicher artikel