Buttons selber machen: die besten Methoden

Buttons können einfach nur spaßig sein, aber auch Botschaften verbreiten und Zugehörigkeit zu bestimmten Gruppen vermitteln. Wenn du Buttons selber machen möchtest, dann schau dir einfach unsere Linksammlung an, hier findest du garantiert die passende Methode.

Buttons selber machen mit der Buttonsmaschine

Die Buttonmaschine hilft dir dabei, deine selbst gestalteten Buttons sauber zu verpressen, sodass sie gut halten und schick aussehen. Mit diesem Gerät kannst du dir auch deine eigenen Schlüsselanhänger gestalten. Schau dir einfach an, wie es geht - dafür braucht es nicht einmal viele Worte!

In den 80er Jahren waren Buttons total „in“, Taschen und Jacken wurden mit den farbenfrohen Anhängern geradezu überdeckt. Sie zeigten besonders häufig Bilder von den coolsten Lieblingssängern und -bands, aber auch politische Statements trug man auf diese Weise zur Schau.

Heute setzt man die kreativ gestaltbaren Anhänger zwar etwas sparsamer ein, die Beliebtheit bleibt aber ungebrochen. Nicht umsonst gibt es so viele Buttons-Shops im Internet, wo du deine eigenen Motive einreichen kannst, um für relativ wenig Geld einen Satz fertiger, schicker Anhänger zu erhalten. Aber du musst da nicht unbedingt einkaufen gehen, denn es gibt noch viele andere Möglichkeiten, deine eigenen Buttons zu gestalten. Modelliermasse, ob luft- oder ofentrocknend, gibt es beispielsweise in jedem Baumarkt zu kaufen. Mit diesem Material formst du dir einfach deinen Wunschanhänger. Achte darauf, dass die Masse nach dem Trocknen bemalbar ist, um später noch bunte Farben und witzige Beschriftungen aufzubringen.

Sei einfach kreativ und lass dich inspieren!

Wenn du dir richtig coole Buttons wünscht, die kein anderer hat, dann lohnt es sich bestimmt, wenn du dich durch unsere Links inspirieren lässt. Aus diesen Anregungen filterst du dir dann die besten Ideen heraus und machst daraus genau das, was du dir vorstellst. Du kannst zum Beispiel noch weitere Materialien einbringen, die in der jeweiligen Anleitung gar nicht genannt werden. Dir fällt garantiert etwas Tolles ein!
ähnlicher artikel