Briefumschlag selber machen – 5 praktische Anleitungen

Ein selbst gebastelter Briefumschlag aus schönem bunten Papier wertet jeden Brief und jede Karte enorm auf. Doch auch schlichte, weiße Briefumschläge lassen sich ganz einfach selber machen. Hier erfährst du, wie es geht.

Einfacher Briefumschlag selber gemacht

Wie du einen einfachen Briefumschlag selber falten kannst erfährst du hier. Du benötigst lediglich Papier und einen Klebepunkt.

Briefe liebe ich, für Briefe lebe ich. – Sylvia Plath

Selbst in Zeiten von E-Mail, SMS und Whatsapp freuen sich viele Leute noch über einen Brief oder eine Karte. Das Schreiben eines Briefes erfordert mehr Zeit, als schnell mal eben eine Nachricht aufs Handy zu tippen. In unserer immer schneller lebenden Gesellschaft kann aber gerade eine solche Entschleunigung Wunder wirken und für eine ausgeglichene Ruhe sorgen. Einen mit Liebe geschrieben Brief bei einer Tasse Kaffee zu lesen ist doch viel schöner, als hastig zwischen Dusche und Bahn bekommen, die neuesten Neuigkeiten bei facebook abzuchecken.

Bastel deinen eigenen Briefumschlag

Noch viel schöner und persönlicher sind Briefe, die in einem individuell gestalteten Briefumschlag verschickt werden. Mit den passenden Vorlagen kannst du aus schönem, buntem Papier ganz einfache Umschläge selber basteln. Du kannst sie entweder mit Origami-Technik nur falten oder sicherheitshalber noch zusammen kleben. Einen selbst gebastelten Briefumschlag kannst du außerdem noch super aufwerten, indem du ihn mit kleinen Bildchen, Blumen oder Stoff beklebst. Alles, was sich in deiner Papier-Reste-Kiste befindet, kannst du verwenden.

ähnlicher artikel