Briefkasten selber bauen – Gib deiner Post ein schönes Zuhause

Schöne Briefkästen müssen nicht teuer sein. Mit wenigen Mitteln kannst du dir ganz einfach einen kreativen Briefkasten selber bauen. Zahlreiche Anleitungen zeigen dir hier, wie's geht.

Klassische amerikanische Postbox

Hier siehst du Schritt für Schritt, wie ein klassischer amerikanischer Briefkasten entsteht. Lass dich zum selber bauen inspirieren.

Ein klassischer Briefkasten an der Hauswand ist doch langweilig. Werde selbst aktiv und baue dir deinen eigenen individuell gestalteten Briefkasten für deinen Vorgarten. Mit ein wenig Hintergrundwissen schafft das jeder Hobbyheimwerker.

Ran ans Werk

Bei der Form deines Briefkastens ist deiner Fantasie freier Lauf gelassen. Ob in Form eines Autos, eine Lokomotive oder ein kleines Boot – alles ist möglich. Als Grundlage eines Briefkastens dient allerdings ein rechteckiger Kasten, den du individuell erweitern und gestalten kannst.

Zunächst solltest du dir über das Material Gedanken machen. Denke daran, dass der Briefkasten jeden Tag draußen hängt und somit Wind und Wetter ausgesetzt ist. Perfektes Material ist daher beschichtetes, rostfreies Metall, Kunststoffe oder Hartplastik. Möchtest du Holz verwenden, solltest du den Briefkasten weitesgehend vor Nässe schützen, beziehungsweise es mit den richtigen Lacken schützen.
Hast du dich für ein Material entschieden, geht es an den Bauplan. Wichtig ist natürlich, dass alle Briefformate in den Schlitz hinein passen. Hast du eine Tageszeitung oder Zeitschrift abonniert, musst du das ebenfalls bedenken. Praktisch ist es, wenn du überstehende Teile mit einplanst. So kann das Wasser ablaufen und landet nicht im Briefschlitz und damit bei deiner Post.

ähnlicher artikel